Helfer Kabelmontage

Wir suchen DICH zur Ausführung von sehr einfachen technischen Hilfsarbeiten in Hamburg und Umgebung.

Du benötigst für diesen Job KEINE technischen Vorkenntnisse.

Worum geht’s? Wir wollen in den kommenden Monaten in zahlreichen Wohn- und Mietshäusern Bandsperrfilter entfernen. Dabei handelt es sich um ein kleines technisches Bauteil, das sich zwischen dem Fernsehkabel und der Telefonanschlussbuchse befindet. Dieses Bauteil muss einfach nur entfernt werden. Danach wird das Kabel direkt an die Buchse geschraubt – fertig. Du bekommst von uns ein Schulungsvideo und eine genaue Anleitung. Du kannst Dich auf diesen Job bewerben, ohne technische Vorkenntnisse zu haben.

So läuft der Job ab:

Vorbereitung: Du legst Deine Einsatzzeiten selbstständig fest. Wir schicken Dir für jede Schicht eine Adressenliste, die Du abarbeitest. Außerdem installierst Du eine App auf Deinem Smart Phone, über die Du eine Rückmeldung an uns schicken kannst.
Durchführung: Du fährst eigenständig die einzelnen Adressen Deiner Liste an und arbeitest diese ab. Die Telefonanschlussdose befindest sich meistens im Keller des Hauses. Du stellst Dich im Haus kurz vor und entfernst dann den Filter. Danach meldest Du die erfolgreiche Entfernung über die App und gehst zum nächsten Haus.

Zeitplanung und Vergütung:

Der Job wird immer in einem Zeitraum von 8 Stunden durchgeführt und pauschal vergütet. Die Tage, an denen Du arbeitest, legst Du jeweils selbst fest.
Deine Schichten in diesem Job sind immer 8 Stunden lang. An- und Abfahrt sind in diesem Zeitraum bereits enthalten. Die Uhrzeiten der Schichten kannst Du selbstständig zwischen 8:00 Uhr und 20:00 Uhr eintakten, der Arbeitsbeginn liegst somit nach Deiner Wahl zwischen 8:00 und 12:00 Uhr. Die Tage, an denen Du arbeitest, legst Du ebenfalls selbst fest (von Montag bis Sonntag ist alles möglich). Als Richtwert gilt, dass Du pro Tag ca. 30 Filter entfernen solltest, also pro Haus ungefähr 15 Minuten Zeit hast. Für jeden Tag gibt es eine Vergütungspauschale von € 130. Hierbei sind Deine Fahrtkosten bereits enthalten. Du kannst also innerhalb weniger Schichten sehr viel Geld verdienen.

Dein Profil:

Du solltest nach der Videoeinweisung selbstständig arbeiten können. Bei Nachfragen sind wir natürlich für Dich erreichbar. Für diesen Job suchen wir vorrangig Studierende (w/m), die mit einem eigenen Auto mobil sind, da nicht alle Adressen über den öffentlichen Nahverkehr erreichbar sind.

Registrierung und Einweisung:

Du arbeitest bereits bei Staff Eins? Dann melde Dich einfach bei uns (im Chat oder per E-Mail an info@staffeins.de). Falls Du noch nicht Teil des Staff Eins-Teams bist, musst Du Dich bitte zunächst bei uns registrieren. Dies kannst Du unten auf dieser Seite innerhalb weniger Minuten erledigen. Wir bearbeiten Deine Bewerbung umgehend. Nachdem Deine Registrierung abgeschlossen ist, siehst Du Dir ein Trainingsvideo an, in dem wir den Ablauf ganz genau erklären. Außerdem schicken wir Dir ein Päckchen mit allem, was zur Durchführung notwendig ist (Mitarbeiterausweis und einen speziellen Schraubendreher). In der Zwischenzeit planst Du Deine ersten Schichten – und kannst dann innerhalb sehr kurzer Zeit sofort loslegen.

Du hast Interesse? Dann melde Dich bei uns oder registriere Dich über dieses Formular. Wir melden uns umgehend bei Dir. Deine Registrierung ist völlig unverbindlich und nicht verpflichtend. Wir freuen uns auf Dich!

ACHTUNG! Manchmal landen unsere Mails in Deinem Spam-Ordner. Klicke hier um zu erfahren, wie Du uns bei Deinem E-Mail Provider freischalten kannst.

Leider landen (auch) unsere E-Mails immer mal wieder im Spam-Ordner verschiedener E-Mail Provider. Das ist natürlich ärgerlich, weil dies die Kommunikation verzögert. Deshalb möchten wir Dich bitten, die E-Mail Domänen, unter welchen wir Nachrichten an Dich senden, bitte gleich bei Deinem E-Mail Provider freizuschalten. So landen unsere Mails nie in Deinem Spam-Ordner. Wir schicken natürlich niemals Spam Nachrichten oder unsinnige Informationen.
So trägst Du unsere Domains als erlaubte Absender bei Deinem E-Mail Provider ein:

GMAIL (GOOGLEMAIL)
–> bei E-Mail einloggen
–> Klicke oben im Suchfeld auf den Pfeil nach unten (Abwärtspfeil, neben der blauen Lupe). Jetzt erscheinen Auswahlkriterien-Felder.
–> gib im Feld “von” staffeins.de ein
–> klicke dann unten im Fensterbereich auf “Filter mit diesen Suchkriterien erstellen”
–> klicke im nächsten Auswahlbereich auf “nie als Spam einstufen”
–> klicke dann auf “Filter erstellen”
wiederhole den gesamten Vorgang für die Domains: webeins.net, und prozesstool.de

GMX
–> bei E-Mail einloggen
–> Einstellungen (diese findest Du unten links am Bildschirmrand)
–> nochmal E-Mail –> Zu den Einstellungen
–> unter “Sicherheit” –> Whitelist aufrufen
–> folgende E-Mail-Domains nacheinander hinzufügen und speichern drücken: staffeins.de, webeins.net, und prozesstool.de

Outlook/Hotmail
–> bei E-Mail einloggen
–> Sollte einer dieser Absender: @staffeins.de, @webeins.net, und @prozesstool.de in Deinem Spamordner gelandet sein, musst Du diese Email einfach auswählen und den Button “Kein Spam” drücken. Zukünftig werden diese Absender nicht mehr im Spamordner auftauchen.

WEB.DE
–> bei E-Mail einloggen
–> klicke auf “Einstellungen” (diese findest Du links unten)
–> nochmal E-Mail -> “zu den Einstellungen” klicken
–> “Sicherheit” -> “Freunde und Bekannte” klicken
–> in das Feld “E-Mail/Domain” (E-Mail-Adresse/Domains automatisch in “Freunde & Bekannte einordnen”) nacheinander folgende Domains dort eintragen und “Speichern” drücken: staffeins.de, webeins.net, und prozesstool.de

YAHOO
–> bei E-Mail einloggen
–> Sollte einer dieser Absender: @staffeins.de, @webeins.net, und @prozesstool.de in Deinem Spamordner gelandet sein, musst Du diese Email einfach auswählen und den Button “Kein Spam” drücken. Zukünftig werden diese Absender nicht mehr im Spamordner auftauchen.